Aktuelles

Mobile Apps auch bei imuse auf dem Vormarsch

29. September 2011

Die Kooperation mit AvenueSocial wurde um Mobile Social Media Application Services erweitert

Der Run auf Facebook-Applikationen ist in Deutschland immer noch voll im Gange, allerdings wollen viele Unternehmen nicht einfach auf den rollenden Zug aufspringen, sondern gleich den Anschluss an die nächste Ettape der Social Media Entwicklungen wagen: Mobile Apps für Social Media Kampagnen.

Dieser Wunsch wurde in der letzten Zeit immer häufiger an die imuse GmbH herangetragen. Daher hat das Unternehmen seine Kooperation mit AvenueSocial erweitert, den die Amerikaner sind schon lange dabei und warten mit einer beeindruckenden Liste von Best Practice Projekten auf:

Fallbeispiele (Case Studies) für mobile Applikationen

Author/Copyright: F. Lion-Arend

Social Media: Interaktive Massenkommunikation in Echtzeit

Hartgesottene Individualisten stellen sich diesem Trend gerne mit Nachdruck entgegen - aber wer will und kann auf sie ernsthaft verzichten: die sozialen Netzwerke?

Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn und ihre intelligente Nutzung werden immer wichtiger. Sie haben immense Wachstums-Raten bei Reichweite und Beliebtheit. Video-Portale wie Youtube, Dailymotion, Sevenload, Myvideo, Clipfish u. a. bereichern alle Arten von Webseiten und Portale um das Bewegtbild. Online-Umfragen, klassische Foren, Spiele und viele weitere Anwendungen läuten das Zeitalter das Web 3.0 ein - Das Internet wird zum echten interaktiven "Social Media Network". Quasi in Echtzeit steht der Nutzer oder Kunde im direkten Dialog zum Unternehmen, zu einer Aktion, einer Veranstaltung, einer Idee. 

Social Media ist demnach mehr als nur "Wir machen mal eine Facebook-Seite und einen Twitter-Account". imuse koordiniert die technische Umsetzung Ihrer Social Media Kampagne mit Hilfe eines starken und erfahrenen Partners: AvenueSocial Inc., California